Zum Shop Zu Facebook

Kartoffel-Zucchini-Puffer

Posted in Allgemein, Rezepte on 22. Feb 2012

Und noch ein Rezept möchte ich unbedingt hier im Blog verewigen, weil ich die Puffer so unglaublich lecker finde.

Kartoffel-Zucchini-PufferFür ca. 3 Portionen brauchen Sie:
250 g Kartoffeln • 500 g Zucchini • 4 Eier • 120 g zarte Haferflocken • 1 Prise Pfeffer • etwas Salz • ein Schälchen Kräuterquark

Das müssen Sie tun: Kartoffeln schälen und fein reiben. Zucchini waschen, abtrocknen, die Kerne entfernen und mit Schale grob raffeln.
Zucchini, Kartoffeln, die aufgeschlagenen Eier und die zarten Haferflocken vermischen. Die Masse mit Pfeffer und Salz bzw. nach Belieben würzen.
Nacheinander kleine Häufchen in heißes Öl geben, flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun braten.
Dazu Kräuterquark servieren und dann lassen Sie es sich schmecken!

No Comments

Trackbacks/Pingbacks

  1. Zimtschnecken | Kanelbullar | Allgemein | herrkonrad.com - [...] wir das letzte mal die leckeren Kartoffel-Zucchini-Puffer hatten ist eine weitere leckere Süßigkeit aus der Röhre an der Reihe.…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.